MARTINA LEISTEN
 

MEIN BUCH


https://www.m-vg.de/mvg/shop/article/17058-voll-verkackt/?pl=5878079f-2db4-4a41

Mein Buch "Voll verkackt!" ist im Oktober 2019 beim MVG Verlag erschienen ist und als Taschenbuch (16,99 Euro) und eBook (12,99 Euro) erhältlich. Ihr könnt es über den oben angegebenen Link direkt bestellen sowie bei allen gängigen Onlineanbietern und natürlich auch im lokalen Einzelhandel (#supportyourlocalbookdealer).

Für eine kleine Inhaltsangabe hier der Klappentext:

Scheitern ist Scheiße!

"Martina Leisten träumt von ihrem eigenen Café in Berlin. Endlich ihre eigene Chefin sein! Doch was anfangs so vielversprechend aussieht, endet in einem Desaster: Privatinsolvenz mit Anfang 30 und das niederschmetternde Gefühl, alles falsch gemacht zu haben. Aber statt den Kopf in den Sand zu stecken, kämpft sie weiter, findet neue Projekte und - scheiter auch hier im großen Rahmen.

Unterhaltsam und schonungslos ehrlich erzählt sie von den Hürden, die sie meistert, den Fehlern, die sie macht und der wilden Achterbahnfahrt der Gefühle, die sie durchlebt. Sie zeigt dabei, dass Scheitern zwar richtig scheiße ist, aber zugleich macht ihr Geschichte auch allen Gescheiterten Mut und beweist, dass es völlig in Ordnung ist, den Karren mal richtig an die Wand zu fahren, solgange man nur wieder aufsteht, den Staub abklopft und weitergeht."

WATCHBOOKS

Hier der Trailer meiner Session auf Watchbooks, dem neuartigen Edutainment-Streaming-Dienst für Bücher- Die ganze Session sowie viele weitere Bestsellerautoren könnt ihr euch nach Registrierung auf https://www.watchbooks.de/ in einem kostenlosen Testmonat anschauen.



Ich hoffe sehr, dass ich euch mit meinem Buch Mut machen kann, eure Träume zu leben und keine Angst vor dem Scheitern zu haben. Vielleicht sogar "einfach mal ins kalte Wasser zu springen" anstatt ewig zu zögern und zu zaudern. Denn auch wenn Scheitern für mich weiterhin scheiße ist, so kann ich eines mit Gewissheit sagen:


"Ich habe es nie bereut, etwas gewagt zu haben!

Und würde es immer wieder tun.

Heutzutage aber anders."